Logo - Mag. Robert Haupt, LL.M. - Rechtsanwalt - zurück zur Homepage

Wirecard

 

Ich unterstütze und vertrete Klienten bei der Durchsetzung von Ansprüchen im Zusammenhang mit Wirecard und habe für COBIN claims bereits eine Sachverhaltsdarstellung bei der Staatsanwaltschaft eingebracht.

Die von den Staatsanwälten zu prüfenden Straftatbestände dienen als Grundlage für Schadenersatzansprüche der Gläubiger gegen die noch abschließend zu identifizierenden Haftungsadressaten. Dabei richtet sich mein Angebot vorerst insb. an die Gläubiger der Wirecard CEE GmbH, an bestimmte Fonds-Anleger sowie an Anleger, welche in Wirecard-Aktien oä. investiert haben.

Die Medien haben (zuletzt) darüber berichtet:

 

  • Wirecard-Niederlassung in Österreich wirft viele Fragen auf
    in: Standard 28.07.2020, Artikel

 

  • COBIN claims: Verein analysiert Insolvenz heimischer Wirecard-Tochter und arbeitet an neuer Anzeige – neue Aspekte im Fall
    in: OTS 06.07.2020, Artikel (Link)

 

Wenn Sie mehr wissen möchten: Rufen Sie mich unverbindlich an oder schicken Sie mir Ihre individuelle Anfrage – in einer Ersteinschätzung klären wir dann gemeinsam ab, was ich für Sie tun kann!